Reif fürs Leben digital: Zweite Online-Veranstaltungsreihe vom 11.11.2021 bis zum 17.02.2022

Terminübersicht:

Donnerstag, 11. November 2021, 18:00 - 20:00 Uhr

 

Alte Liebe rostet auch? Beziehungen und Älterwerden.

Digitale Lesung und Gespräch von und mit

Autor Prof. Dr. Josef Aldenhoff (via Zoom)

 

Nichts halten wir für so selbstverständlich wie das Vermögen, eine gute Zweierbeziehung zu leben. Und kaum etwas scheitert so regelmäßig wie die Ehe.

Dauerhaft gelungene Partnerschaften sind rar. Doch unermüdlich stürzen wir uns in das Abenteuer Beziehung. Warum? Und was können wir tun, damit eine Beziehung gute Chancen hat?

Diesen Fragen geht der erfahrene Psychotherapeut Josef Aldenhoff in seinem Buch "Ich und Du - warum?: Was Beziehungen schwierig macht und wie sie gelingen können - Gebrauchsanleitung für die Liebe" nach.

 

Josef Aldenhoff ist Neurobiologe, Psychiater und Psychotherapeut. Nach verschiedenen Stationen in Deutschland und den USA wurde er 1995 als Professor und Klinikdirektor nach Kiel berufen. Heute arbeitet er als Therapeut, Autor und Berater.


Freitag, 21. Januar 2022, 16:00 - 19:00 Uhr

 

Gelingendes Leben mit Herz und Verstand -

Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcenmodell (ZRM)

Onlineworkshop mit Autorin und Trainerin Caroline Theiss (via Zoom)

 

 

Im Berufsleben sowie im Alltag stehen wir häufig vor der Frage, weshalb es oft nicht gelingt, Vorsätze langfristig umzusetzen. Wir regen uns auf, obwohl wir gelassen bleiben wollten. Unangenehme Aufgaben schieben wir vor uns her – wohl wissend, dass sie dadurch nicht leichter werden. Diese Themen betreffen das Selbstmanagement – also die Haltung, mit der wir durchs Leben gehen.

Das Selbstmanagement-Training beruht auf Erkenntnissen der modernen neuropsychologischen Forschung und ermöglicht eine freudvolle, nachhaltige Umsetzung von Veränderungswünschen.

 

Die Schweizerin Caroline Theiss ist Autorin, Physiotherapeutin und zertifizierte ZRM®-Trainerin. Als Coach unterstützt und berät sie ihre Kundinnen und Kunden unter anderem bei wichtigen (Lebens-) Entscheidungen.


Donnerstag, 17. Februar 2022,  18:00 - 20:00 Uhr

 

Mut zum Lebenswandel - Entdeckungsreise im Land des Alters

Digitale Lesung und Gespräch von und mit

Autorin Brigitte Hieronimus (via Zoom)

 

 

Jede neue Lebensstufe kann unseren Geist freier und die Seele gefestigter hinterlassen. Und doch wird insbesondere das Alter als neuer Lebensabschnitt eher gefürchtet als begrüßt. Besonders diese Lebensphase will intensiv erforscht werden. Dazu gehört Mut, das Erkennen der eigenen Denkweisen und die Freude am Wandel.

Das Buch "Mut zum Lebenswandel: Wie Sie Ihre biografischen Erfahrungen sinnvoll nutzen" zeigt die Themen der verschiedenen Lebensphasen und ihre Bedeutung für das heutige Leben auf.

 

Brigitte Hieronimus arbeitet als erfahrene Paar-und Biografieberaterin, Trainerin, Referentin zum Thema Wechseljahre und Dozentin für biografisches Schreiben. Der Autorin gelingt es auf lebendige Weise, den Leser*innen eine mutmachende neue Sichtweise zu vermitteln.


Alles auf einen Blick:

Download
Reif fürs Leben Onlineveranstaltung 11.1
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB

Infos, Anmeldung und Kosten:

  • Alle Veranstaltungen finden via "Zoom" statt. Zur Teilnahme benötigen Sie einen Computer mit Internetanschluss oder ein anderes internetfähiges Endgerät (Tablet, Handy) mit Mikrofon und Kamera.
  • Über das Koord. Stadtteilnetzwerk Südstadt können Sie übrigens kostenlos ein internetfähiges Laptop für die Teilnahme an den Veranstaltungen ausleihen. Gerne weisen wir Sie auch in die Funktionen von Zoom ein. Sprechen Sie uns direkt an - am einfachsten telefonisch unter 0911-97790358 (Fr. Böttcher) oder 0911-97790370 (Fr. Süß).
  • Kosten: Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei. Über freiwillige Spenden freuen wir uns natürlich.
  • Ihre Anmeldung erfolgt per Mail an: team@reif-fuers-leben.de. Sie bekommen eine Anmeldebestätigung von uns inkl. des entsprechenden Zoom-Links zugeschickt.
  • Idealerweise testen Sie vorab kurz Ihren technischen Zugang für einen reibungslosten Ablauf am Tag der Veranstaltung.
  • Bei weiteren Fragen/Unsicherheiten/Wünschen schreiben Sie uns gerne eine Mail an team@reif-fuers-leben.de oder rufen Sie an.

Mit freundlicher Unterstützung der Manfred Roth - Stiftung

Unser "Reifis" - Team: